http://www.schuleviwa.ch/de/aktuelles/news/?action=showinfo&info_id=47023
18.03.2019 17:23:54


Wintersporttage der Primarschule Wangs vom 13.-15.2.2019

Gibt es etwas Schöneres als bei strahlend blauem Himmel und milden Temperaturen verschiedene Wintersportarten auszuüben, und dies noch zusammen mit Freunden? Diese Frage würden viele Wangser Schülerinnen und Schüler wahrscheinlich verneinen nach den diesjährigen Wintersporttagen.

In klassenübergreifenden Gruppen konnten die Schülerinnen und Schüler am Pizol, in den Flumserbergen, in Sargans, Grüsch, Bad Ragaz und rund um Wangs bei perfekten Wetterbedingungen eine neue Wintersportart kennen lernen oder/ und ihre bevorzugte Wintersportart geniessen.

An zwei Tagen erkundete eine Schülergruppe auf Schneeschuhen das Gebiet rund um Schönhalden. Die Touren führten über nahezu unberührte Neuschneehänge abseits der bevölkerten Skipisten. Die Schülerinnen und Schüler genossen dies sichtlich. Am Nachmittag übten sie zudem noch den Umgang mit Lawinensuchgeräten und wurden so auch für die Gefahren abseits der Piste sensibilisiert.

Auf der Tannenbodenalp konnten die Schülerinnen und Schüler das Langlaufen kennen lernen. Nach einer kurzen Übungsphase konnten die Kinder in selbstgewähltem Tempo die grosse Runde in Angriff nehmen. Hier kam auch der Spass nicht zu kurz, zum Beispiel bei den Abkürzungen durch den Tiefschnee und den damit verbundenen weichen Stürzen.

Das Eishockey zog auch dieses Jahr wieder viele Kinder an. Zuerst ging es aber noch für eine Stunde in die Turnhalle, bevor sie mit dem Bus nach Grüsch fuhren und die Zeit mit Eislaufen oder Eishockey verbrachten.

Auch das Schlitteln erfreut sich jedes Jahr bei allen Primarschülern grosser Beliebtheit. In verschieden schnellen Gruppen, meist zusammen mit Freunden oder Freundinnen, genossen die Kinder die Gelegenheit, einmal die Schlittelpiste in den Flumserbergen gegen den Schlittelweg am Pizol zu tauschen.

Für die Kindergartenkinder und die Erst- und Zweitklässler stand nebst Skifahren und Eislaufen mit „Spiel & Spass“ ein abwechslungsreiches Programm bereit. So gingen sie etwa schlitteln in Langwies, gingen nach Mels ins Hallenbad, veranstalteten eine Schnitzeljagd oder fütterten Eichhörnchen im Giessenpark in Bad Ragaz. Mit der Hündin Sina war noch eine tolle Begleiterin mit von der Partie!

Die erfolgreiche Durchführung dieser Wintersporttage war einmal mehr nur möglich dank der grosszügigen Mithilfe vieler Eltern und Freiwilligen, die sich diese Tage Zeit genommen haben, um eine Gruppe zu betreuen. Ihnen allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt.


Wintersporttag
Schulkreis Primarschule Wangs

Datum der Neuigkeit 27. Feb. 2019
zur Übersicht